LANDESVERBAND BAYERN

ASB Würzburg

Wir helfen hier und jetzt – zwischen Wein und Main

Der ASB Würzburg unterstützt Menschen mit Behinderung auf vielfältige Weise. Aber auch die Seniorenhilfe kommt nicht zu kurz: So wurde in Volkach im Jahr 2012 ein Pflegeheim der neuesten Generation eröffnet.

Bildergalerie

Das Seniorenzentrum "An der Volkach" ist ein Pflegeheim der neuesten Generation mit 60 Plätzen nach dem Hausgemeinschaftskonzept. © D. Künstner

Der Arbeiter-Samariter-Bund ist in Würzburg fest verwurzelt. Seit der Gründung im Jahr 1979 bietet der ASB Würzburg soziale Leistungen an, die sich stets an den Bedürfnissen der Menschen orientieren. Zum Beispiel in der Altenhilfe, im Sanitätsdienst, in der Erste-Hilfe-Ausbildung, im Bereich Rettungshunde oder in der Freiwilligenagentur.
Besonderes Gewicht legt der Verband zudem auf die Hilfe für Menschen mit Behinderung: Ob Fahrdienst, Individuelle Schwerstbehindertenassistenz, das Wohnprojekt Vogelshof, der Bereich Schulbegleitung oder die Offene Behindertenarbeit – stets steht der ASB Würzburg Menschen mit Behinderung zur Seite. Der Verband stellt sich in einer 40-seitigen Broschüre vor.

Der Klick an den Main: www.asb-wuerzburg.de