LANDESVERBAND BAYERN

Freizeiten 2017

Hüttenfreizeit

Unser gemeinsames Wochenende steht ganz unter dem Motto „Das Team macht‘s“. Zusammen müssen verschiedene Aufgaben und Herausforderungen in der Gruppe gelöst werden.

Veranstaltungsort der Hüttenfreizeit ist der Lern- und Erfahrungsraum Edelweißhütte in Happurg.

Von der Teamaufgabe über das gemeinsame Orientieren in der Natur bis hin zum gemeinsamen Kochen ist alles dabei. Die Edelweißhütte und die Hersbrucker Schweiz bieten viele gute Möglichkeiten, uns auszuprobieren, neue Leute kennenzulernen und dabei miteinander viel Spaß zu haben.

Die ASJ-Hüttenfreizeit findet vom 10. bis zum 12. November 2017 im Lern- und Erfahrungsraum Edelweißhütte des Kreisjugendrings Nürnberger Land statt (Hausanschrift: Deckersberg 34, 91230 Happurg). An der ASJ-Hüttenfreizeit können Jugendliche ab 14 Jahren teilnehmen. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt zehn Personen, maximal können 17 Personen an der Freizeit teilnehmen. Während des Wochenendes sind wir als Gruppe selbst für unsere Verpflegung verantwortlich. Natürlich kümmern wir uns darum, dass genug zum Essen und zum Trinken vor Ort ist. Betreuer sind Matthias Englert (ASJ Bayern, Sozialpädagoge B.A.) und Alexander Bern (ASJ Nürnberg, Juleica-Inhaber). Die Einverständniserklärung kann hier heruntergeladen werden. Die Anmeldung erfolgt durch die Einverständniserklärung der ASJ Bayern und kann per Post, Mail oder Fax eingereicht werden.

Postanschrift: ASJ Bayern, Matthias Englert, Eichenhainstr. 30, 91207 Lauf an der Pegnitz
E-Mail: Matthias.Englert(at)asj-bayern.de
Fax: 09123/9754210
Anmeldeschluss: 30. September 2017

Für die Hüttenfreizeit fällt ein Teilnehmerbeitrag in Höhe von 40,- € an. Die ASJ-Hüttenfreizeit 2017 kann aufgrund einer BJR-Förderung und durch die Förderung durch den ASB-Landesverband Bayern e.V. mit einem so geringen Teilnehmerbeitrag angeboten werden. Der Betrag ist nach dem Eingang der Teilnahmezusage und Rechnung auf das Konto des ASB Bayern unter Angabe des Namens und dem Stichwort ASJ-Hüttenfreizeit 2017 zu überweisen.

Kontoinhaber: ASB-Landesverband Bayern e.V.
IBAN: DE 49 760 501 01 0 240 162 131
BIC: SSKN DE 77 XXX
Bank: Sparkasse Nürnberg